Cybex Sirona S i-Size – Unsere Erfahrung mit dem Reboarder

0 Permalink

Anzeige

In vielerlei Hinsicht sind wir Eltern sehr verschieden: jeder hat sein eigenes Erziehungsmodell, seinen eigenen Tagesablauf, Prioritäten und die Lebensweise. Doch was uns alle miteinander verbindet ist ohne Zweifel die Liebe zu unseren Kindern. Wir Eltern wünschen für unsere Kinder natürlich nur das Beste und wollen sie gesund und sicher aufwachsen sehen. Dabei spielt die Wahl des richtigen Kindersitzes für die Sicherheit im Straßenverkehr eine sehr wichtige Rolle. Seit einigen Wochen testen wir den Reboarder Cybex Sirona S i-Size und möchten nun unsere Erfahrung mit euch teilen.

Nachdem unser Kleiner vor ca. einem Monat aus der Babyschale rausgewachsen ist, standen wir vor der Qual der Wahl nach einem neuen Kindersitz. Als Eltern nehmen wir dieses Thema durchaus sehr ernst und lesen uns sämtliche Testberichte dazu im Internet durch. Dabei fiel unsere Wahl auf den Kindersitz der Marke Cybex, Modell „Sirona S i-Size“. Regelmäßig werden verschiedene Cybex Kindersitze u.a. von ADAC geprüft und schneiden in Testergebnissen seit vielen Jahren hervorragend ab.

Der Kindersitz Cybex Sirona S i-Size ist ein Reboarder, was bedeutet, dass der Sitz auch entgegen der Fahrtrichtung verwendet werden kann. Warum das rückwärtsgerichtete Fahren so wichtig ist? Bei Babies und Kleinkindern ist die Halswirbelsäule noch sehr instabil. Bei einem Frontalaufprall schlägt der Kopf vor und zurück, dadurch kann die Wirbelsäule stark überdehnt werden und zu schweren Verletzungen führen. Ein Reboarder bietet in dem Fall den bestmöglichen Schutz: Hier wird der Kopf des Kindes, bei einem Frontalaufprall, in den Sitz gedrückt und so die Aufprallwucht abgefangen.

Im CYBEX Sirona S i-Size können Kinder sicher ab Geburt bis zu einer Größe von 105 cm (bis 18 kg, etwa vier Jahre) rückwärts transportiert werden. Optional kann der Sirona S i-Size vorwärts gerichtet verwendet werden (ab min. 76 cm und 16 Monaten bis zu einer Größe von 105 cm). Die Fahrtrichtungskontrolle (DDC) verhindert dabei ein zu frühes Nutzen der vorwärts gerichteten Sitzposition. Dadurch wird sichergestellt, dass die vorwärts gerichtete Position nicht genutzt werden kann, bevor das Kind mindestens 16 Monate alt und 76 cm groß ist.

Der Einbau: Der Kindersitz wird per Isofix-System auf dem Rücksitz des Fahrzeugs befestigt. Der Sirona S i-Size kann ausschließlich in Fahrzeugen mit Isofix-Vorrichtung verwendet werden. Die Ein-Klick-Installation sorgt dabei für einen einfachen Einbau und der integrierte Stützfuß für zusätzliche Stabilität, Es ist kein weiteres Anschnallen mit dem Autogurt mehr nötig. Farbliche Indikatoren bestätigen den korrekten Einbau: „grün“ steht für „richtig“, „rot“ für „falsch“, so werden Fehler bei der Bedienung auf ein Minimum reduziert.

Eine weitere Besonderheit ist der innovative 360° Rotationsmechanismus des Sirona S i-Size, welcher eine fürs Kind komfortable und für die Eltern rückenschonende Ein- und Aussteigeposition bietet. Der Wechsel zwischen rückwärts und vorwärts gerichteter Position funktioniert dabei ganz einfach und ist einhändig bedienbar

In der vorwärts gerichteten Position bietet die Energiereduktions-Technologie des Sirona S i-Size erhöhte Sicherheit im Fall eines Frontalaufpralls. Sie reduziert die Kräfte, die im Falle eines Frontalaufpralls auf den Nacken des Kindes einwirken um mehr als 20% im Vergleich mit anderen Gurtsystemen. Dabei gleitet die Kopfstütze nach unten, um die Einwirkung der Aufprallenergie auf den Nackenbereich stufenweise zu minimieren, und verriegelt sich dann sicher in einer definierten Position.

Auch das integrierte L.S.P. System (türseitig ausklappbar) des Sirona S i-Size trägt zu der erhöhten Sicherheit im Falle eines Seitenaufpralls bei. Die Kräfte einer seitlichen Kollision werden in Verbindung mit der energieabsorbierenden Schale zu ca. 25% reduziert.

Alle Besonderheiten des Cybex Sirona S i-Size auf einen Blick:

  • 360° Rotation mit einfacher Einstiegs-Position
  • Rückwärts gerichtet bis zu einer Größe von 105 cm, etwa 4 Jahr
  • Fahrtrichtungskontrolle (DDC)
  • Energiereduktions-Technologie in vorwärts gerichteter Position (ab 16 Monaten sowie einer Größe von 76 cm)
  • Integriertes L.S.P. System
  • Höhenverstellbare Kopfstütze (12 Positionen für individuelle Anpassung an das wachsende Kind)
  • Einhand Sitz-/ Liegeverstellung: Für eine optimale Sitz- und Liegeposition (5 rückwärts, 3 vorwärts)
  • Inklusive Neugeboreneneinlage
  • Länge / Breite / Höhe: 700 / 430 / 635 mm
    Gewicht: 15 kg
  • Bezug waschbar bei 30 Grad

Ob dieser Kindersitz mit eurem Fahrzeug kompatibel ist, könnt ihr ganz einfach selbst auf der Cybex-Seite prüfen: HIER

Unser Fazit: Der Kindersitz Cybex Sirona S i-Size hat uns zu 100% überzeugt. Er ist hochwertig verarbeitet und von den Funktionen her sehr gut durchdacht. Der Einbau gestaltet sich leicht und ist teilweise sogar selbsterklärend. Wenn man jetzt die Nadel im Heuhaufen suchen würde, könnte man die 15 kg Gewicht als schwer definieren, allerdings trägt natürlich auch dieses Gewicht zur Sicherheit des Sitzes bei. Preislich gesehen liegt das Modell Sirona S i-Size mit ca. 440€ in der oberen Klasse, doch ist er qualitativ gesehen wirklich jeden Cent wert. Außerdem ist der Kindersitz sehr lange nutzbar (bis zum 4. Lebensjahr oder Größe 105 cm). Unser Kleiner schläft in dem Sitz während der Fahrt sehr schnell ein, was in der Babyschale zuvor selten der Fall war. Also gehe ich, davon aus, dass er den Kindersitz als bequem empfindet, auch von der Haptik ist er wirklich angenehm weich und gut gepolstert. Abschließend kann ich nur sagen, dass ich diesen Kindersitz auf jeden Fall und besten Gewissens weiterempfehlen würde: Man darf nicht vergessen, dass es dabei um die Sicherheit unserer kostbarsten Schätze geht, unserer Kinder.

Der Kindersitz wurde uns von Cybex zur Verfügung gestellt  – Vielen Dank für das Vertrauen in meine Arbeit!

some image

No Comments Yet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.