Big Apple Sweat von byGraziela

0 Permalink

Ihr Lieben,

unglaublich aber wahr: Ich habe es tatsächlich wieder an die Nähmaschine geschafft. Wann habe ich euch eigentlich das letzte Mal was Genähtes gezeigt? Ich weiß, ihr vermisst es sehr und würdet am Liebsten wieder viel öfters meine genähten Werke sehen… und mir geht es da auch nicht anders. Aber mit zwei Kids, wo eins davon noch ein Baby ist, ist die freie Zeit wirklich Mangelware geworden. Wir haben auch nicht den Luxus, die Großeltern hier in der Nähe zu haben, wo die Kids dann mal zwischengeparkt werden könnten. Nein, wir wuppen hier alles ganz alleine (mein Mann und ich): zwei Kinder, zwei Selbstständigkeiten und all das, was im alltäglichen Wahnsinn noch so anfällt… und das ist momentan nicht gerade wenig. Aber immerhin ein Teil konnte ich mal wieder nähen! Und ich habe festgestellt: Nähen ist wie Fahrrad fahren – man verlernt es nicht
:)

Nun aber zum Wesentlichen. Vernäht habe ich den neuen Sweatstoff „Big Apple“ von byGraziela in der Farbe Grau-Meliert. Das Apfel-Design ist bereits von 1971 und somit ein absoluter Klassiker. Durch seine Zusammensetzung (62% Baumwolle, 33% Polyester und 5% Elasthan mit angerauter Abseite) ist der Sweatstoff ideal für den Ganzjahres-Einsatz geeignet, da er nicht zu dick, aber durch die angeraute Innenseite trotzdem super kuschelig ist. Hoher Tragekomfort und ein super toller Griff machen ihn zum absoluten Must-Have der Saison. Die extra großen Äpfel verleihen dem Retro-Design einen modernen Touch.

Für unseren Babyjungen ist daraus ein süßer Overall entstanden. Bei den Tragefotos  kann man ganz gut sehen, wie groß die Äpfel sind :) Aber ich finde, der Stoff steht ihm unglaublich gut und sieht total niedlich an so einem Minimenschen aus! Das Schnittmuster ist „Leo“ von Fadenkäfer, habe diesen Schnitt bereits mehrmals genäht (hier in der Größe 74/80) und mag ihn nach wie vor sehr gern. Wie gefällt euch der Overall?

Den direkten Link zu dem Stoff findet ihr: HIER

Alles Liebe ,
eure Julia

some image

No Comments Yet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.