Nähen für die Kleinsten mit burda baby

0 Permalink

Anzeige*

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch was ganz Besonderes vorstellen und zwar kennt ihr sicherlich alle das Magazin burda style. Ich bin schon lange ein großer Fan deren Schnittmuster und freue mich jetzt umso mehr über das neue Sonderheft burda baby, welches seit heute erhältlich ist.

burda baby ist das perfekte Geschenk für alle werdenden oder frischgebackenen Mütter, die gerne nähen oder es lernen wollen. Aber auch Großmütter, Tanten oder die beste Freundin einer werdenden Mutter finden in dem Heft tolle Inspirationen für alles, was das Baby im ersten Lebensjahr braucht. Das Magazin umfasst fünf tolle Modestrecken mit niedlichsten Klamotten und hübschen Accessoires zum Selbermachen. Außerdem findet man Inspirationen fürs Babyzimmer, Stoffempfehlungen und Tipps für Babypflegeprodukte, sodass burda baby viele interessante Themen rund um die Kleinsten abdeckt._MG_9447

Die Schnittmuster finde ich nicht nur praktisch und schön, sondern auch schnell und einfach genäht, was das Heft absolut anfängertauglich macht! Genau das hätte ich mir vor 4 Jahren, als ich damals mit dem Nähen anfing, gewünscht: kein langes Suchen mehr und alle wichtigen Dinge für die Grundausstattung in einem Heft. Noch dazu werden die einzelnen Modelle Step by Step ausführlich und anhand vieler Bilder erklärt. So ist die Freude am Nähen garantiert!

Als die burda baby hier ankam, musste ich natürlich sofort was für unseren Babyjungen daraus nähen! Süßer Body, niedlicher Strampler, basic Kombi aus Shirt und Hose, warmes Jäckchen und Mützchen oder vielleicht eine kuschelige Decke? – Alles kann man gut gebrauchen und sieht einfach entzückend aus! Aber was nähe ich als Erstes? Die Qual der Wahl! :) Übrigens sind alle Modelle in dem Heft in den Größen 56-80 und somit nicht nur für Neugeborene sondern auch für größere Babys geeignet._MG_9371col

Für den Anfang habe ich eine süße Basic-Kombi bestehend aus einem Langarmshirt (Modell 5 auf der Seite 46) und einer Hose (Modell 4 ABC auf der Seite 50) genäht. Der Schnitt für das Shirt ist sowohl als Lang- als auch als Kurzarm zu nähen. Ich liebe solche einfache Schnittmuster: So kommen die schönsten Stoffe am besten zur Geltung und es sieht immer nach einem handgemachten Unikat aus. Die Hose kann es sogar noch toppen, den diese besteht nur aus zwei Schnittteilen. Kaum hat man angefangen, ist sie auch schon fertig. Aber gerade jetzt, wo unser Baby viel Mama-Nähe braucht, ist die Zeit fürs Nähen sehr beschränkt und da bin ich wirklich dankbar über solche schnellen Nähprojekte._MG_9407

Welche Modelle aus der burda baby außerdem auf meine To-Sew-Liste landen?

Der Body. Denn Bodys hat man als frischgebackene Mama wirklich nie genug! Das Besondere am dem Schnitt ist, dass der Body an beiden Schultern Druckknöpfe hat. Das sieht nicht nur sehr hübsch aus, sondern ist auch sehr durchdacht.

Der Strampler. Das Modell aus dem Heft hat praktische Beinverschlüsse und hält Babyfüßchen schön warm. Außerdem kann man dazu (selbstgenähte) Shirts kombinieren, zum Beispiel das Modell 5 welches ich bereits genäht habe.

Das Wendejäckchen. Ein schöner Blickfang und ich habe diesbezüglich schon sehr viele Ideen im Kopf. Die Wendefunktion der Jacke finde ich einfach nur klasse, so kann man unifarbene Stoffe mit bunten Mustern kombinieren und je nach Lust die Trageseite variieren. In Kombination mit der passenden Knotenmütze aus dem Heft und der basic Hose (Modell 4 ABC) wird daraus das perfekte Outfit für unsere Ausflüge.
_MG_9465

Mein Fazit: burda baby bietet viele schnell und einfach genähte Modelle, die anfängertauglich sind und in keiner Baby-Grundausstattung fehlen dürfen. Ganz besonders lobenswert finde ich, dass die meisten Schnitte sowohl für Jungs als auch für Mädchen (es gibt auch zuckersüße Kleidchen) geeignet sind und viel Platz für eigene Kreativität bieten. Jedes selbstgenähte Stück wird genauso einzigartig und voller Liebe wie unsere Babys!

Den direkten Link zum Heft burda baby findet ihr: HIER

Die Stoffe von meinem Nähbeispiel sind von Alles-für-Selbermacher: HIER (Affiliate-Link)_MG_9357 _MG_9461

*Dieser Beitrag enthält Werbung und ist in Kooperation mit burda style entstanden.

some image

No Comments Yet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *