Glitzersweat-Winterkleid

13comments Permalink

Hallo ihr Lieben,

was haben Glitzer mit dem Nähen gemeinsam? Beides macht gute Laune & geht irgendwie immer! Oder kennt ihr den Spruch: „Wenn´s mal nicht so läuft, streu Glitzer drauf!“ Aber noch besser würde mir gefallen: „Wenn´s mal nicht so läuft, kauf dir Glitzerstoff!“ Und das habe ich neulich auch gemacht! :D

Bei dem Glitzersweat in Rosé konnte (und wollte) ich nicht widerstehen und als ich ihn vor ein paar Wochen bei Alles-für-Selbermacher entdeckt habe, musste ich ihn natürlich haben. Als der Stoff hier ankam, war ich überrascht, welche tolle Qualität er hat: feste Haptik durch den hohen Baumwollanteil, aber dennoch fühlt sich die angeraute Rückseite soft auf der Haut an. Der Lurexfaden macht diesen Stoff sehr luxuriös und feminin. „Feminin und bequem“ waren auch die ersten Gedanken zu dem Glitzersweat-Projekt. Und natürlich ist es ein Kleid geworden! Bei dem Schnitt bin ich wieder „Miss Talia“ von „Lieblingsnaht“ treu geblieben. Dabei habe ich das Oberteil einfach verlängert und statt des Tunnels am Halsausschnitt einen raffinierten cremefarbenen Spitzeneinsatz angenäht (gefunden bei Ebay). Und was soll ich sagen… das Kleid trage ich momentan sehr gerne: der kuschelige Sweat hält schön warm, die Passform ist locker & bequem und es sieht trotzdem sehr feminin aus!

In Mint habe ich den Stoff auch noch hier zu liegen… mal schauen, was daraus wird ;)

Wir sehen uns heute wieder bei rums!

eure Julia

P.S.: Wer´s noch nicht gemacht hat… denkt dran an dem Gewinnspiel teilzunehmen! Es gibt 2 x 100€ Gutscheine von Alles-für-Selbermacher zu gewinnen!

Dieser Beitrag enthält Werbung.

_MG_3483col

_MG_3501

_MG_3569col

_MG_3524

_MG_3553col

some image
13 Comments
  • Jadeblau
    Februar 9, 2016

    Die Farbe des Kleides ist sehr schön und die Spitze am Ausschnitt passt perfekt!
    Das lässt auf den Frühling hoffen :)
    Viele Grüße
    Vera

    • Aileen
      Dezember 17, 2016

      Awesome snippet tuoaritl. I was wondering if you guys have been pushing this even further in the film to include breaking off pieces of the model with the shatter plugin perhaps? If so, can you post how to add that to this rigged deform effect? Thanks!

  • fetzich
    Januar 23, 2016

    Wow, echt schön geworden, vor allem mit der Spitze. So ne schöne Spitze hab ich bisher leider noch nicht gefunden. Stöber jetzt erstmal bei ebay.

  • AtelierKrüsa
    Januar 21, 2016

    Ein Traum von Kleid! Toll gemacht!

  • Malaika
    Januar 21, 2016

    Wirklich schön!!!
    Die Spitze ist toll.
    M

  • Michèle
    Januar 21, 2016

    wieder einmal wunderhübsch. alles. bilder, fröilein, kleid :-)

  • Julia
    Januar 21, 2016

    Wunderschön! Ich liebe den Spitzeneinsatz.

    Liebe Grüße,

    Julia

  • Maren
    Januar 21, 2016

    Liebe Julia,
    da hast du ja wirklich wieder ein traumhaftes Kleid genäht, es steht dir unheimlich gut!! Schade dass mir diese Farbe einfach nicht steht, ich bin immer ganz verliebt in deine tollen Kreationen in den Farben Rosé oder Mint. Wunderschön, mehr kann ich da nicht sagen <3
    Liebste Grüße, Maren

  • andrea
    Januar 21, 2016

    einfach ein traum. das kleid, die bilder die frau!
    glg andrea

  • Gesche
    Januar 21, 2016

    Ganz entzückend.
    LG
    Gesche

  • Kirsten
    Januar 21, 2016

    Das ist ja ein süßes Kleid!!!! Mit der Spitze, ganz süß:o)
    Steht dir total gut!!
    Lg Kirsten

  • Susn
    Januar 21, 2016

    Wow liebe Julia!
    Ein Traum – wunderwunderschön!!!!
    Herzliche Grüße
    Susn

    • Mamigurumi
      Januar 21, 2016

      Danke, liebe Susn! <3

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *