Das Wohnzimmer-Update

8comments Permalink

Hallo ihr Lieben,

ihr habt es bereits mitbekommen, dass ich dieses Jahr einen neuen Bereich für mich entdeckt habe: das Einrichten. Und dabei wird das Thema „Nähen und DIY“ganz groß geschrieben, denn selbstgemacht (in Kombination mit „Gekauft“) ist es immer noch am Schönsten! Angefangen hat alles letztes Jahr mit unserem DIY-Couchtisch aus alten Obstkisten, dann kam dieses Jahr das komplette Kinderzimmer-Makeover.

Nun bin ich mit der Umgestaltung wieder im Wohnzimmer angekommen… mein Mann ist immer wieder überrascht, welche Idee mir als nächstes in den Kopf kommt und sagt, ich hätte Hummeln im Hintern :D Ich weiß gar nicht, was er hat, denn unser Wohnzimmer braucht wirklich schon seit einiger Zeit ein kleines Farb- und Muster-Update. Besonders der alte Hochfloorteppich hat mich in der letzten Zeit irgendwie gestört. Es ist nicht nur so, dass er mit einem Kleinkind etwas unpraktisch ist (man bekommt die Krümmel nur seeeehr schwer rausgesaugt), auch das schlichte Grau-Beige wurde mir irgendwann zu langweilig.

Also begann ich die Suche nach unserem neuen Traumteppich. Die Wahl des Onlineshops fiel mir dabei nicht schwer, bei Benuta.de hatte ich bereits Anfang des Jahres einen Teppich fürs Kinderzimmer bestellt und bin immer noch super glücklich mit der Entscheidung. Bei der Riesenauswahl an schönen Teppichen aus aller Welt habe ich schon ein paar Tage gebraucht, um mich auf einen bestimmten Teppich festzulegen. Kurzfloor sollte er werden und nicht unbedingt unifarben sein,  bei dem Muster und der Farbe war ich ziemlich offen. Schlussendlich habe ich mich für „Alaya“ entschieden. Mit seinen Ornamenten und dem leichten Vintage-Look ist er eine Art frische Interpretation vom klassischen Orientteppich. Die Farben sind einfach faszinierend, ich würde sie als Sand und Meerwasserblau beschreiben… kein Wunder, dass gerade jetzt im Sommer dieser Teppich bei jedem Anblick Fernweh weckt. Das orientalische Muster setzt einen tollen Kontrast zu unserer sonst modernen Einrichtung und auch der Couch-Tisch fügt sich wunderbar ins Gesamtbild._MG_1197col _MG_1267

Passend zum Teppich mussten auch neue Wohnaccessoires her. Selbstgenäht natürlich :) Ein rundes Sitzkissen nach dem Schnittmuster von Pattydoo wollte ich schon immer mal nähen und jetzt hatte ich endlich die Gelegenheit dazu. Die graphischen Stoffe und das Paspelband sind von „Stoff & Stil“. Ich wollte unbedingt bei der gleichen Farbpalette bleiben und das orientalische Muster des Teppichs mit modernen graphischen Akzenten auflockern. Das Nähen an sich ging ruckzuck und ich wusste gar nicht, dass Paspel einnähen so viel Spaß macht (bis jetzt habe ich es irgendwie fast immer vermieden). Zum Befüllen des Sitzkissens habe ich mein altes Stillkissen geschlachtet und es war gar nicht so einfach die Styroporkügelchen in die Wendeöffnung des Kissens reinzukriegen, statische Aufladung sei dank ;) Für unsere kleinen Sofakissen gab es auch passende Kissenhüllen: mit Paspelband, Reissverschluss und allem drum und dran._MG_1179 _MG_1231col

Wir sind megaglücklich mit unserem Wohnzimmer-Update! Es ist erstaunlich, wie ein neuer Teppich, neue Muster und Farben den Raum verändern! Das Recamière von unserem Sofa ist übrigens mein Lieblingsarbeitsplatz. Dort sitze ich meistens Abends mit ausgestreckten Beinen, eingemurmelt in eine Decke mit vielen Kissen, und schreibe mit meinem Lappi auf dem Schoß die Blogbeiträge.

Und was gestalte ich als Nächstes um? … ich hätte da schon eine Idee… ;)

 

drück euch & bis zur nächsten Woche,

Eure Julia

_MG_1210 _MG_1161col _MG_1241 _MG_1162

Der Teppich wurde uns freundlicherweise von Benuta.de zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Verlinkt zu rums.

some image
8 Comments
  • Lucie v.d. Meiklokjes
    August 23, 2016

    Ich fand es alles echt schick… bis ich gelesen habe, dass ihr den Teppich gesponsert bekommen habt. So verliert das echt an Glanz. Wäre echt schön, wenn du in Zukunft Werbung gleich am Anfang deklarieren könntest ;)

  • Those Lovely Things
    Juli 15, 2016

    Wow, ich bin sehr beeindruckt von deinem tollen Geschmack. Euer Wohnzimmer sieht wunderschön aus. Ich würde bei der Einrichtung meines Wohnzimmers nicht in erster Linie an Blau denken, aber bei dir wirken die Farben sehr harmonisch.
    Liebe Grüße, Lydia

  • Julia
    Juli 14, 2016

    Liebe Julia,
    euer Wohnzimmer sieht sehr stimmig und gemütlich aus! Gefällt mir wirklich sehr gut….
    Liebe Grüße Julia

  • Judith
    Juli 14, 2016

    Liebe Julia,

    das Wohnzimmer ist wunderschön geworden. Mir gefällt die Kombi aus verspieltem Teppichmuster gepaart mit den grafischen Stoffen bei den Kissen unheimlich gut. Bensonders die Kombi von viiiieeeel Weiß mit diesem deckten Blauton.
    Toll.
    LG Judith

  • Andrea
    Juli 14, 2016

    Wow, das sieht wirklich gemütlich aus und die Farben sind superschön. Da würde es mir auch gefallen.

    LG
    Andre

    • Mamigurumi
      Juli 14, 2016

      Danke, liebe Andrea! <3

  • Sarah Schlicker
    Juli 14, 2016

    Ich liebe deine Bilder, deine Werke und deinen Blog.
    Du gehörst zu meinen Vorbildern <3

    • Mamigurumi
      Juli 14, 2016

      oh wie lieb! Freue mich riesig über das Kompliment :)
      Danke dir & Liebe Grüße, Julia

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *