Babysachen nähen…

4comments Permalink

Ihr könnt mich für verrückt halten, aber ich hatte einfach nur Lust auf ein paar selbstgenähte mini-mini Babysachen!

Einfach nur so! … wirklich! :D

Alex trägt mit seinen 2,5 Jahren mittlerweile fast die Gr. 104 und ist längst kein Baby mehr… neulich hatte ich seine ersten Babysöckchen und Mützchen beim Aufräumen gefunden und dann wurde ich ganz sentimental… Mein „Baby“ wird dieses Jahr DREI??? Wo ist die Zeit geblieben? Und vor allen WARUM habe ich nicht schon vor drei Jahren mit dem Nähen angefangen? Wir hatten uns damals alles „von der Stange“gekauft und oft war ich mit der Passform und/oder der Qualität nicht zufrieden. Und wenn ich jetzt an all die tollen Stoffe denke, aus denen man sooo schöne kleine Bodies, süße Strampler, Mützchen, mini Hosen & Oberteile nähen könnte, dann wird es richtig kribbelig in den Händen :)

Und so habe ich es einfach getan und ein paar Babysachen in der Größe 56 genäht. Ein Longshirt aus dem mintfarbenen „Mister Fuchs“ von Cherry Picking, dazu eine Hose und ein passendes Mützchen aus dem Sternen-Sweat von Alles-für-Selbermacher. Ich bin verliebt in diese Stoffkombi! Mein „Babymodelersatz“, eine zuckersüße Puppe von Antonio Juan, passt mit ihren 55 cm perfekt in die neue Klamotte und hält schön still beim Fotografieren… haha und vor allem wächst sie da nicht raus :D

_MG_9010_comp

_MG_9005

_MG_9014

 

Puppe von Antonio Juan: HIER

Sternen-Sweat: Alles-für-Selbermacher

Mister Fuchs-Sweat: Cherry Picking

Bündchenstoff: Stoff & Stil

Schnitt Mütze: Freebook von Klimperklein

Schnitt Hose: „Stelzenhülle“ von Fadenkäfer

Schnitt Oberteil: selbst gebastelt

+++dieser Post enthält Werbung+++
some image
4 Comments
  • eva
    Januar 21, 2015

    Hallo.

    Ich bewundere dich und dein Handwerk schon lange. Bin immer wieder begeistert.

    Würdest du auch Sachen nähen. Und versenden ?

    LG Eva

  • Monika Dubiel
    Januar 20, 2015

    Hallöchen :-)

    du sprichst mir aus der Seele. Meine Tochter ist gestern 3 Jahre alt geworden und ich denke auch wie schon 3!!!
    Aber die zwei beim zweiten Kind vergeht irgendwie noch schneller :-(
    Ihr kleiner Bruder ist jetzt schon 5 Moante und ich finde die Zeit vergeht einfach viel zu schnell.
    Ich habe auch erst vor einigen Monaten angefangen zu nähen, aber meine „Große“ liebt einfach die selbst genähten Klamotten. Immer will sie ihre Kitty Mütze oder ihre Geisha Hose anziehen :-D
    Ich freue mich aber auch immer wenn ihr die Sachen gefallen und ich sie damit glücklich machen kann <3

    LG Monika

  • DesignFuchs
    Januar 20, 2015

    Hallo :) Ich kann dich sehr gut verstehen. Ich habe zwar „noch“ kein Kind ;) aber eins weiß ich jetzt schon, dass ich so gut wie alles für mein Kind selber nähen werde. Der Anfang bis Größe 86 ist schon gemacht, den ich habe sehr viel für Freundinnen genäht und da dacht ich mir immer …ach da ist noch etwas Stoff übrig ich näh noch gleich eine Babyhose für mich mit :D.
    Ich finde deine Kombi echt total süß und ich bin mir sicher dein nächstes Kind wird sich darin pudelwohl fühlen :) Lg Carina

  • Nicky
    Januar 19, 2015

    Hihi, ich kann dich soooo gut verstehen :-D Unsere Mäuse wachsen viel zu schnell.
    Dein Püppchen und die Sachen sind so herzallerliebst.
    So hat sie was neues zum anziehen und du was niedliches zum streicheln. *g
    Ich glaube wenn meine Mia zu groß wird, brauche ich auch eine Puppe.
    Übrigens habe ich deinen Blog schon ein paar mal durch. Du bist echt der Burner mit deinen Nähkünsten. Waaaahnsinn. Ich hätte gern 1x alles. Bitte hübsch einpacken :-D
    Liebste Grüße
    Nicky

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *