Aus alt mach NEU: das Beachbag-Upcycling

3comments Permalink

Hallo ihr Lieben,

der Sommer steht vor der Tür und bald beginnt die Strandsaison! Da sind große geflochtene Standtaschen im Boho-Style dieses Jahr ein absolutes Must-Have, nur leider sind diese Taschen im Geschäft so überhaupt kein Schnäppchen. Aber warum kaufen, wenn man es selber machen kann!

Die Idee kam mir in den Sinn als wir ganz spontan unseren Urlaub gebucht hatten und ich somit überhaupt keine Zeit zum Shoppen hatte,dabei wollte ich doch auch unbedingt so eine hippe Beachbag haben (da wusste ich noch gar nicht, wie teuer diese Dinger eigentlich sind). Beim Kofferpacken ist mir dann eine Strandtasche im Schrank aufgefallen, die ich eigentlich schon längst entsorgen wollte. Die Tasche ist wirklich uralt und ich glaube, die hatte ich mir noch zu meiner Schulzeit gekauft (also vor knapp 10 Jahren!). Mit ihren schwarzen steifen Henkeln aus Kunstleder und der überdimensionierten Schleife ist die Tasche alles andere als schön obwohl das natürlich immer eine Geschmacksache ist. Ein perfektes Upcycling-Projekt also!IMG_2649a

Nicht lange zögernd wurden die Schleife und die schwarzen Henkel entfernt oder besser gesagt: die Henkel sind schon fast von alleine abgefallen ;) Dann habe ich viele bunte Quasten aus Overlockgarn gebastelt, das geht wirklich ruckzuck und wer kein buntes Overlockgarn hat, kann auch normales Nähgarn oder dünne Strickwolle nehmen. Dabei einfach das Garn mehrmals um 2-3 Finger wickeln, oben zusammenbinden und unten aufschneiden. Die Lange und die Dicke der Quasten kann man natürlich selbst variieren. _MG_5682a

Das gelbe Pompomband hatte ich in meiner Kurzwarenkiste gefunden, endlich kam es zum Einsatz, denn vorher wusste ich gar nichts damit anzufangen. Nachdem ich das gelbe Band per Hand aufgenäht hatte, kamen die Quasten dran. Und dann waren da noch die Henkel. Dafür habe ich einfach zwei 2cm breite Streifen aus Snappapp zugeschnitten und an die Stelle, wo die alten Henkel waren, aufgenäht. Den großen Taschenanhänger hatte ich schon letzten Sommer gekauft, der ist also nicht selbstgebastelt (obwohl das natürlich auch machbar wäre) :)_MG_5680

Wie gefällt euch meine neue alte Strandtasche? Ich bin auf jeden Fall total verliebt in sie! Auch im Urlaub war sie ein absoluter Eyecatcher und ich bin so froh die alte Tasche nicht weggeschmissen zu haben. Der Sommer kann jetzt kommen!_MG_5549a

_MG_5685

verlinkt zu rums

 

some image
3 Comments
  • Britta
    Mai 19, 2017

    Superschön geworden! Eine ganz tolle Idee, vielen Dank für die Inspiration!

  • sandra
    Mai 18, 2017

    Ich habe ihn und dein upcycling ja schon auf Insta bewundert, aber so aus einem Urlaubslad und mit den wuuuunderschönen Bildern gleich noch 1000 x schöner <3 Liebste Grüße Sandra

  • Christine
    Mai 18, 2017

    Deine Tasche ist wunderschön geworden….
    Großes Kompliment. Und selbstgemacht ist doch immer nochmal schöner.
    Liebe Grüße aus Stuttgart
    Christine

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *