20 Dinge, die ihr über mich (nicht) wissen solltet…

1 Permalink

Viele Blogger haben es schon geschrieben, diese rein persönlichen Zeilen… ich bin bei so was immer etwas skeptisch und denke „ach, das interessiert doch sicherlich niemanden…“. Aber nun gut, ich mach´s einfach auch mal.

1. Ich bin ein totaler Morgenmuffel! Zum Glück ist es mein Kind auch und steht vor 8:30 h nicht auf (ein wahrer Jackpot für mich hehe).

_MG_8551

2. Ich lebe erst seit 2003 in Deutschland und komme eigentlich aus Russland.

3. Mit 19 habe ich mal ein ModelContest gewonnen und danach sogar nebenbei als Model gearbeitet u. a. für diese Kosmetikfirma aus Österreich http://www.sofri.com , wo man heute noch Fotos von mir sehen kann.

4. Ich war als Teenie ein großer „Harry Potter“ Fan und Hermine war mein Vorbild..lol.

5. Das Nähen habe ich von meiner Mutter schon als Kind gelernt, da sie gelernte Schneiderin ist. Und trotzdem fand ich das Nähen bis vor der Schwangerschaft irgendwie nicht spannend. So richtig auf den Geschmack bin ich erst dieses Jahr gekommen.

6. Mit dem Häkeln ging es auch erst nach der Geburt des Sohnemanns los, also erst vor ca. 1 Jahr. Die Grundschritte habe ich mir selbst mit Hilfe von Youtube-Videos beigebracht.

7. Ich habe einen Putzfimmel und bin auch sonst sehr, sehr ordnungsbewusst, was manchmal meinen Mann auf die Palme bringt, nachdem ich zum Beispiel seinen Schreibtisch aufgeräumt habe ;)

8. Obwohl ich aus Sibirien komme, ist es mir ständig zu kalt und am liebsten hätte ich immer die Temperaturen zwischen 25 – 30 °C.

9. Ich hasse Zwiebeln und Paprika.

10. Am liebsten lese ich russische Krimis von Darja Donzowa und habe schon über 100 Bücher von ihr gelesen.

buch

11. Ich habe einen schwarzen Kater namens Max, der durchaus sehr frech sein kann.

max

12. Eigentlich bin ich gelernte Bankkauffrau :)

13. Ich liebe Kinder-Schokolade und Ü-Eier.

14. Ich kann mir keine Horrorfilme anschauen.

15. Ich nehme mir immer zu viel vor am Tag und ärgere mich unendlich, wenn ich es doch nicht alles schaffe.

16. Ich liebe helle Farben und deswegen ist unsere Wohnung in Weiß-, Beigetönen eingerichtet.

17. Momentan häkele ich süße Babymützen aus Mohairwolle (und auf der To-Do-Liste stehen auch schon so viele Ideen, die ich mal umsetzen will).

18. Als Kind wollte ich mal Balletttänzerin, Tierärztin und Modedesignerin werden.

19. Mein Lieblingsmonat ist Mai. Weil ich den Übergang vom Frühling zum Sommer so schön finde.

20. Neben dem Häkeln und Nähen ist Zeichnen mein 3. Hobby, das ich leider sehr lange Zeit vernachlässigt habe.

alex gezeichnet

Ich könnte noch 1000 Sachen schreiben, aber das will ich euch nicht antun ;)

Habt einen schönen Tag, ihr Lieben, und bis bald!

Eure Julia

some image
1 Comment
  • Esther
    Juli 16, 2014

    Du bist sehr sympathisch und in einigen Punkten erkenne ich mich wieder ;)
    Ich habe dein Blog erst gestern entdeckt und hangel mich grade durch alle deine Posts. Was für wunderschöne Sachen du nähst!! Wirklich spitze! Und dann immer so toll in Szene gesetzt <3<3 Magst du mal was zu deiner Fotoausrüstung/Fotografie schreiben? Mich interessiert dieses Thema sehr und ich suche immer wieder nach Tipps ;)
    Werde ab sofort zu deinen treuen Lesern, wenn auch eher still :)
    Mach weiter so und ich wünsche für dich, dass du im Bloggerkreis noch bekannter wirst.

    Es grüßt dich lieb,
    Esther

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *